Mein Monatsrückblick Juni 2021

Juli 14, 2021

Monatsrückblick Juni

Der Juni ist einfach mein Garten-Monat - endliche sehe ich den Lohn für meine Mühe.

Google Ads

Googles bezahlte Anzeigen

Mein Motto für 2021 ist „mehr Sichtbarkeit“. Ich glaube Bloggen allein genügt nicht und so habe ich mich ab Anfang März intensiv mit Google-Anzeigen beschäftigt. Ich habe den Kurs „Google Ads Kundenautomat“ gebucht. Ich kenne Melanie Haux  schon von anderen Kursen und schätze ihre Kompetenz und ruhige Art sehr. Im Kurs gab es neben den umfassenden Selbstlern-Einheiten jede Woche einen Call. In dem konnten wir alle Probleme besprechen und haben sehr viel von einander gelernt.  In einem kleinen Team mit persönlicher Betreuung, konnten immer alle Fragen geklärt werden. So konnte ich schnell meine Anzeigen verwalten und kontrollieren. Ich wusste genau worauf ich achten musste, welche Kennzahlen ich im Auge behalte. Die Ergänzung durch den Textcoach war genial. So sind nicht nur gute Anzeigen-Texte, sondern auch neue Seiten entstanden. Bisher bin ich vom Erfolg meiner Anzeigen total begeistert. Es kommen genau die Kunden zu mir, die ich mir wünsche.


virtueller Coachingraum

Mein virtueller Coaching-Raum

Mit meinen Coachee arbeite ich ausschließlich online. Mein virtueller Coaching-Raum ist umfassend überarbeitet worden. Jede meiner Coachee hat ihren eigenen Coachingraum, den nur wir beide betreten können. Dort treffen wir uns zu unseren Online-Coaching-Sitzungen. Jetzt gibt es noch mehr Tools und Möglichkeiten in der Zusammenarbeit mit meinen Klient:innen. Meine Coachee sind sehr begeistert, zumal sie selber jederzeit den Raum und die Tools nutzen können. Besonders das gesamte Protokoll nach dem Ende des Coachings kommt gut an.

Wiese 2021

Der Garten darf nicht fehlen

Der Juni ist ja einer der schönsten Monate im Gartenjahr. Es ist unglaublich wie sich alles verändert, wenn die Pflanzen blühen. Ich habe den Garten vor drei Jahren übernommen und er sollte naturnah und bienenfreundlich werden. Dieses Jahr war es endlich soweit. Aus unserer Grünfläche wurde eine blühende Wiese. Es ist unvorstellbar wie viele verschiedene Bienenarten es in unseren Garten gibt.

Sandbienen

Sandbienen beim „Nestbau“ zu beobachten findet nicht nur unsere Katze spannend. Die springenden Grashüpfer erschrecken mich immer ein bisschen. Die Beeren aus dem eigenen Garten und der Salat aus dem Hochbeet runden mein Gartenglück ab. Die Tomaten röten sich.

Darss Weststrand

Was sonst noch passiert ist

Ja, endlich sind wir wieder im Restaurant gewesen. Unsere Lieblingsrestaurants haben die Corona-Zeit gut überstanden! Wir haben zwei Wochen Urlaub gebucht. In unserem Lieblingsferienhaus, an unserem Lieblingsort auf dem Darss. Endlich wieder Wind, Wellen, Strand und tobende Hunde. Abende am Kamin und einfach die Seele baumeln lassen.

Außerdem habe ich meine Begeisterung für den Hochdruckreiniger entdeckt. Die alten Gehwegplatten erscheinen in neuem Glanz – frei von Moos und Flechten. Noch nie war unsere Terrasse so sauber wie in diesem Monat.

professionelle Fotos

Ausblick

Im Juli wird es die ersten Selfies aus meinem Kurs bei Alma geben. Langsam gefallen mir meine eigenen Bilder. Als nächstes werde ich mir eine Fotografin oder einen Fotografen suchen, um noch ein paar professionelle Bilder machen zu lassen. Mit meiner Kollegin Renate werde ich einen Podcast machen. Ich bin jetzt schon gespannt und aufgeregt. Im nächsten Monat mehr darüber.


Wie war Ihr Juni?

Haben Sie die neuen Freiheiten genießen können?

Erzählen Sie mir Ihre Geschichte.  Lassen Sie uns miteinander reden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Vielleicht interessant für Sie

Berufsstart in der Zeitarbeit – Eine gute Idee?
Berufsstart mit Hinternissen – Fragen und Antworten
Online-Potenzialanalysen – Fehlbesetzungen minimieren – Personalkosten senken

Abonnieren Sie meinen Newsletter mit vielen Tipps rund um Beruf und Kariere und meine neuesten Blogartikel. 

>